youtube facebook gedankenskizzen
Universität

Hier finden sich Seminare, die von Dr. Michael Bahn als Gast oder Kursleiter konzipiert und durchgeführt wurden.

 

SoSe 2017

Medienhopping (Institut für Germanistik, Landau)

August Stramm und das Wortgefühl (Institut für Germanistik, Landau)

Ästhetische Forschung (Institut für Germanistik Landau)

Spuren des Judentums in der deutschsprachigen Literatur (Institut für Germanistik, Landau)

 

WS 2016/2017

Theater im 20. Jh. – Programmschriften (Institut für Germanistik, Landau)

Kinder- und Jugendmedien in der DDR – Film und Fernsehen (Institut für Germanistik, Landau)

Außerschulische Bildungsangebote im Fokus – wer, was, wie? (Institut für Germanistik, Landau)

Einführung in die Grundlagen der Literaturwissenschaft (Institut für Germanistik, Landau)

 

SoSe 2016

Die Illustration in der KJL der DDR (Institut für Germanistik, Landau)

Literatur- und Kulturgeschichte im Deutschunterricht (Institut für Germanistik, Landau)

Die Theatrale Landau – Theatrale Lernformen (Institut für Germanistik, Landau)

Einführung in die Grundlagen der Literaturwissenschaft (Institut für Germanistik, Landau)

 

WS 2015/2016

Zur Naturdarstellung in der KJL der DDR (Institut für Germanistik, Landau)

Die Theatrale Landau (Projekt: Das Leben der Tiere) (Institut für Germanistik, Landau)

Einführung in die Grundlagen der Literaturwissenschaft (Institut für Germanistik, Landau)

 

SoSe 2015

„Eintritt nur für Verrückte!“ – Hermann Hesses Texte als Anleitung zum Ausbruch? (Institut für Germanistik, Landau)

„Der Sozialismus – Deine Welt“ – Sozialistische Gesellschaft in der KJL der DDR (Institut für Germanistik, Landau)

Die Theatrale Landau (Projekt: Lebe mit einem Buch!) (Institut für Germanistik, Landau)

Einführung in die Grundlagen der Literaturwissenschaft (Institut für Germanistik, Landau)

 

WS 2014/2015

Microteaching Videos – Themenfeld Lyrik (Institut für Germanistik, Landau)

Prosa des Expressionismus I – Von Vätern, Söhnen & Irren (Institut für Germanistik, Landau)

Prosa des Expressionismus II – Jüdische Autoren (Institut für Germanistik, Landau)

„Wie gruselt mir!“ – Schauergeschichten & anderer Spuk (Institut für Germanistik, Landau)

Wolfgang Borchert – Ein Autor der unmittelbaren Nachkriegsliteratur (Institut für Germanistik, Landau)

Piraten, Engel, Wildpferde – Phantastisches in der KJL der DDR (Institut für Germanistik, Landau)

 

SoSe 2011

Die Emotion in dramatischem Text & theatralem Spiel (Institut für Germanistik, Potsdam)

 

WS 2010/2011

Lyrik erleben – Die Übertragung lyrischer Strukturen auf theatrale Gestaltungsmittel (Institut für Germanistik, Potsdam)

 

SoSe 2010

Theaterschreiben für Jugendliche (Institut für Germanistik, Potsdam)

 

WS 2009/2010

Einführung in die Theaterarbeit mit Jugendlichen (Institut für Germanistik, Potsdam)

Jüdische Motive in der expressionistischen Literatur (Institut für Religionswissenschaft, Potsdam)

 

WS 2007/2008

Leitung zweier Seminare zu August Stramms Drama „Kräfte“ im Kurs „Drama des Expressionismus“ bei Frau Dr. Marianne Lüdecke (Institut für Germanistik, Potsdam)

 

WS 2006/2007

Leitung zweier Seminare zu August Stramms Drama „Geschehen“ im Kurs „Literatur des Expressionismus“ bei Frau Dr. Marianne Lüdecke (Institut für Germanistik, Potsdam)

 

SoSe 2006

Leitung eines Seminars in der Sprachwissenschaft zum Thema „Das Komma aus grammatischer Sicht“ im Kurs „Grammatik und Wortschatz“ bei Frau Dr. Ulrike Sayatz (Institut für Germanistik, Potsdam)

 

SoSe 2005

Leitung zweier Seminare zu Arnolt Bronnens Drama „Vatermord“ sowie zur Einführung in den Expressionismus im Kurs „Väter und Söhne in der Literatur der Jahrhundertwende“ bei Frau Dr. Marianne Lüdecke (Institut für Germanistik, Potsdam)

 

Sinnspruch des Tages
Abwechslung ohne Zerstreuung wäre für Lehre und Leben der schönste Wahlspruch.
~Johann Wolfgang von Goethe
Impressum

Michael Bahn
Alter Markt 9
12555 Berlin

kontakt (at) die-theatrale.de

© 2012 "Die Theatrale" - Disclaimer