Vorträge

Einige Vorträge können in Ausschnitten im Mediabereich angesehen werden.

Wenn die Uhren schneller ticken müssen. Das Kurzhörstück als Lesart literarischer Texte (Michael Bahn, Deutscher Germanistentag an der Universität Saarbrücken, 2019)

„Da referenziert doch etwas!“ Faktuale Elemente in fiktionaler Kinder- und Jugendliteratur (Michael Bahn, Bilderbuchtangung der Universität Koblenz-Landau, 2019)

Hörspiel machen = Literatur verstehen? Wie selbstgemachte Kurzhörstücke den Unterricht bereichern (Michael Bahn, Leipziger Buchmesse, 2019)

Führt das nicht zu Unordnung? Theatral-mediale Zugänge zu Literatur (Michael Bahn, Tagung der Universität Koblenz-Landau, 2018)

Den neuen Menschen formen. Strategien zur Entwicklung performativer Potenziale in kinderliterarischen Texten der DDR (Michael Bahn, Workshop der Leuphana Universität Lüneburg, 2017)

Lyrik erleben. Die Theatrale Lyrikuntersuchung (Michael Bahn, Workshop am Studienseminar Cottbus, 2016)

Die Theatrale Lyrikuntersuchung (Michael Bahn, Vortrag im Rahmen des Seminares Adolf Endler und die „Sächsische Dichterschule“, Universität Potsdam, 2012)

Die theatrale Perspektive als Grundlage einer handlungsorientierten Literaturvermittlung. Skizzen zur Ausstellbarkeit von Lyrik im Spannungsfeld zwischen manifestem Artefakt und flüchtigem Gestaltungsprozess (Michael Bahn, Tagung an der Universität Göttingen, 2011)

Videos